Sintra-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Sintra

Sintra-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Sintra

Ein Tagesausflug nach Sintra; 1-Tages-Tour durch Sintra ab Lissabon

Sintra ist eine malerische Stadt mit außergewöhnlichen Palästen, antiken Burgen und einer bezaubernden Landschaft. Sintra liegt nur 25 km von Lissabon entfernt. Zwischen beiden Städten verkehren regelmäßig Züge. Daher ist Sintra ideal für einen Tagesausflug geeignet.

Eine beliebte Route führt zum Palácio Nacional de Sintra, durch das historische Stadtzentrum, zum Castelo dos Mouros (maurische Burganlange) sowie zum Palácio Nacional da Pena. Sie sehen also die wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Sintras. Gerade, wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, ist diese Route ideal.

Achtung: Im Sommer strömen viele Touristen nach Sintra. Daher sollten Sie Ihren Tagesausflug so früh wie möglich beginnen.
Verwandte Artikel: 3 Tage in Lissabon Tagesausflüge ab Lissabon - Pena-Palast

 

 

Überblick über einen Tagesausflug nach Sintra

Unser empfohlener Tagesausflug nach Sintra
• Zug von Lissabon nach Sintra (40 min)
• Spaziergang vom Bahnhof ins historische Stadtzentrum (20 min)
• Palácio Nacional de Sintra (45 min)
• historisches Stadtzentrum von Sintra (45 min) (Mittagessen in der Altstadt)
• Bus 434 zum Castelo dos Mouros (15 min)
• Castelo dos Mouros (45 min)
• Spaziergang zum Palácio da Pena (10 min)
• Palácio da Pena – Terrassen (30 min), innenbesichtigung (30 min) und gärten (optional 1 h)
• Bus 434 zum Bahnhof (15 min)
• Zug nach Lissabon (45 min)
Hinweis: Diese Route betrachten wir in diesem Artikel ausführlicher.
Die interaktive Karte zeigt einen typischen eintägigen Ausflug nach Sintra.

1) Palácio Nacional de Sintra 2) Castelo dos Mouros 3) Palácio da Pena

Soll ich mich einer organisierten Tour anschließen?

Sintra ist ein Reiseziel, bei dem sich eine organisierte Tour durchaus lohnen kann. Steile Hügel trennen die wichtigsten Attraktionen voneinander. Je nach Reisezeit kann es passieren, dass Sie einen Großteil des Tages mit Warten auf öffentliche Verkehrsmittel verschwenden.

In den letzten Jahren hat sich der Standard für organisierte Touren in Portugal stark verbessert. Heute führen überwiegend begeisterte und äußerst sachkundige Touristenführer die Menschen durch die Stadt. Seit fünf Jahren arbeiten wir mit GetYourGuide.com zusammen. Eine Auswahl der besten Touren in Sintra sind:

Hinweis: Falls Sie Sintra und Cascais an einem Tag besuchen möchten, kommen Sie um eine organisierte Tour nicht herum. Zwar erreichen Sie beide Städte mit öffentlichen Verkehrsmitteln, allerdings bleibt Ihnen dann kaum Zeit für Sightseeing. Ziehen Sie einen kombinierten Tagesausflug nach Sintra und Cascais jedoch nur in Betracht, wenn Sie wirklich wenig Zeit haben. Beide Städte sind zauberhaft und verdienen jeweils ihren eigenen Tagesausflug.

Tagesausflug nach Sintra – ausführlicher Touristenführer

Im Folgenden gehen wir ausführlicher auf die 1-Tages-Tour durch Sintra ein.

Von Lissabon nach Sintra mit dem Zug

Wie empfehlen Ihnen von Lissabon mit dem Zug nach Sintra zu fahren. Dafür stehen Ihnen zwei Verbindungen zur Auswahl. Die meisten Touristen fahren vom Bahnhof Rossio ab. Dieser befindet sich in der Nähe beliebter Touristenattraktionen. Den Bahnhof Estação do Oriente nutzen eher Besucher, die vom/zum Flughafen reisen.

Beide Züge haben ähnliche Fahrzeiten (40 min ab Rossio, 47 min ab Oriente). Eine Einzelfahrkarte von Lissabon nach Sintra kostet 2,25 €/ 1,15 € (Erwachsener/ Kind) bzw. 4,50 € für die Hin- und Rückfahrt. Tagsüber verkehren die Züge etwa im 30-Minuten-Takt. Sie fahren von den frühen Morgenstunden bis tief in die Nacht.
Verwandte Artikel: Von Lissabon nach Sintra

Bahnhof Sintra und verwirrte Touristen

Am Bahnhof Sintra endet der Zug. Das historische Stadtzentrum befindet sich 1,5 km westlich . Leider wird beim Verlassen des Bahnhofs nicht deutlich, in welche Richtung Sie gehen müssen. Diesen Moment der Verwirrung versuchen Anbieter für geführte Touren, Tuk-Tuk-Fahrten und andere effekthascherischen Touristenaktivitäten auszunutzen. Ihre Angebote sind jedoch im Vergleich zur Buslinie 434 sehr teuer.
Hinweis: Wenn Sie für sich eine Führung in Betracht ziehen, sollten Sie diese im Voraus buchen. Die verschiedenen Anbieter organisieren dann die Fahrt ab Lissabon, sodass Sie keine Zeit für die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln aufwenden müssen.
Der Spaziergang vom Bahnhof zum historischen Stadtzentrum in Sintra ist sehr malerisch. Folgen Sie einfach den Schildern mit der Aufschrift „Centro Histórico“.

Der Touristenbus in Sintra – Linie 434

Der Touristenbus 434 ist ideal für eine Erkundung der Stadt geeignet. Er verkehrt vom Bahnhof zum Palácio de Pena sowie durch das historische Stadtzentrum bis zum Castelo dos Mouros hinauf. Zu Fuß benötigen Sie vom Bahnhof zum Stadtzentrum etwa 20 Minuten. Die Bergwanderung zum Castelo dos Mouros und Palácio da Pena ist darüber hinaus sehr anspruchsvoll. Ein Hop-On-Hop-Off-Ticket für den Bus kostet 6,90 € bzw. 3,90 € für eine Einzelfahrt. In der Hauptsaison verkehrt der Bus im 15-Minuten-Takt.
Achtung: Gerade im Sommer nutzen sehr viele Touristen den Bus. Sie müssen in dieser Zeit mit langen Wartezeiten im Stadtzentrum rechnen.
Verwandter Artikel: Der 434 Touristenbus

Der Palácio Nacional de Sintra

Der Palácio Nacional de Sintra befindet sich im Zentrum der Stadt und ist die erste große Attraktion, die Ihnen begegnet. Der Palast wurde im gotischen Stil errichtet und ist dank zweier riesiger kegelförmiger Schornsteine, die sich über den Küchen des Palastes erstrecken, unverwechselbar.

Dieser mittelalterliche Palast erfreute sich beim portugiesischen Adel großer Beliebtheit und wurde vom 15. Jahrhundert bis ins 19. Jahrhundert kontinuierlich genutzt. Dies spiegelt sich in der unterschiedlichen Inneneinrichtung wieder.

Die meisten Räumen verfügen über einen einfachen Stil mit kühlenden Bodenfliesen und hoch gewölbten Decken mit wunderschönen Malereien. Highlights sind das Elsternzimmer, das geheimnisvolle Thronzimmer sowie das Schwanenzimmer.

Das historische Zentrum in Sintra

Das historische Stadtzentrum Sintras ist ein charmantes Beispiel einer typischen portugiesischen Stadt. Kopfsteinpflasterstraßen und Häuser im traditionellen Anstrich, familiengeführte Cafés und einzigartige Geschäften prägen das Stadtbild. Sehenswert sind das extravagante Rathaus, die bei Touristen beliebten Einkaufsstraßen sowie die schöne Kirche Igreja de Santa Maria.

Im Zentrum Sintras finden Sie eine große Auswahl an Restaurants und Cafés. Wir empfehlen Ihnen, dort zu Mittag zu essen, bevor Sie die Berge hinauffahren. Rund um den Palácio da Pena und dem Castelo dos Mouros befinden sich nur wenige Lokale, die zudem sehr teuer sind.

Auf in die Berge

Der zweite Teil Ihres Ausfluges führt Sie hinauf in die Berge von Sintra. Dort besichtigen Sie das Castelo dos Mouros und den Palácio da Pena. Im Rahmen dieses Tagesausflugs empfehlen wir, nicht zu Fuß hinaufzuwandern; der Weg ist recht steil. Fahren Sie stattdessen mit dem Touristenbus 434. Eine Haltestelle befindet sich auf dem Platz vor dem Palácio Nacional .

Wenn Sie dennoch hinaufwandern möchten, führt die malerische Route an der Vila Sassetti vorbei und passiert die Klippen Penedo da Amizade .

Das Castelo dos Mouros

Das Castelo dos Mouros, die maurische Burganlage, wurde ursprünglich von nordafrikanischen Mauren im 9. Jahrhundert als befestigter Ausblick erbaut. Nach der Invasion christlicher Kreuzritter im 12. Jahrhundert wurde die Burg verlassen und verfiel.

Viele Jahrhunderte fristete die Burg als Ruine ihr Dasein. Im 19. Jahrhundert wurde sie als Blickfang für den Palácio da Pena restauriert. Dafür nutzte der Restaurateur romantische Architekturelemente. Die Burganlage fügt sich perfekt in die alten Wälder der Umgebung ein. Viele versteckte Wege führen zu wundervollen Aussichtspunkten.

Gerade die Festungsmauern, die eine wunderbare Aussicht auf die Umgebung bieten, sind bei Touristen besonders beliebt. Die Burg verfügt über ein wesentlich ruhigeres Ambiente als andere beliebte Sehenswürdigkeiten in Sintra.

Tipp: Der Eingang zum Castelo dos Mouros ist nur 400 m vom Eingang des Palácio da Pena entfernt. Für diese Strecke lohnt sich die Fahrt mit dem Bus nicht. Genießen Sie stattdessen einen kurzen Spaziergang in dem flachen Gelände.

Der Palácio Nacional da Pena in Sintra

Der Palácio Nacional da Pena gilt als einer der feinsten Paläste in Europa. Ihr Besuch dort ist zweifelsohne eines der Highlights Ihres Tagesausflugs nach Sintra. Die lebhaften Farben des Palastes stehen in starkem Kontrast zur grünen Farbgebung der umliegenden Wälder.

Aufmerksame Besucher werden die dekorativen Steinschnitzereien an den Terrassen erkennen. Die Innenausstattung des Palácio da Pena ist genauso faszinierend. Sie wurde der Inneneinrichtung im Jahre 1910 nachempfunden. Seinerzeit wurde die Monarchie gezwungen, aus Portugal im Zuge einer Revolution zu fliehen.

Besucher können zwei unterschiedliche Bereiche des Palastes erkunden: die Herrschaftszimmer sowie das Palastgelände. Mit der günstigeren Eintrittskarte „Parque“ (7,50 €) können Sie die farbenfrohen Terrassen, die den Palast umgeben, sowie das Außengelände („Parque da Pena“) besichtigen. Wenn Sie darüber hinaus die Herrschaftszimmer sehen möchten, benötigen Sie ein Kombiticket „Palacio + Parque (14,00 € für einen Erwachsenen).
Achtung: Gerade zur Mittagszeit sind die Herrschaftszimmer oft sehr gut besucht.
Verwandte Artikel: Pena-Palast
Tickets: - Palácio Nacional da Pena & Park ohne Anstehen (14 €)

Der Parque da Pena

Der Parque da Pena umfasst über 200 Hektar bewaldete Gehwege und versteckte Wege, die den Palácio da Pena umgeben. Eine spannende Wanderung führt zur Cruz Alta hinauf . Dies ist der höchste Punkt der Serra de Sintra (530 m). Von dort genießen Sie eine fantastische Aussicht über den Palácio da Pena.

Alternativ können Sie zum Chalet da Condessa D'Edla wandern. Dabei handelt es sich um eine Hütte im alpinen Stil, die die Gemahlin des Königs Ferdinand II. errichten ließ.

Nachdem Sie den Parque da Pena sowie den Palácio Nacional da Pena erkundet haben, fahren Sie mit dem Bus 434 zurück zum Bahnhof Sintra.

Unsere beliebtesten Reiseführer zu Sintra

sintra home
Tagesausflug sintra
Attraktionen sintrra
Geheimes Sintra
Hotels sintra
2 Tage in Sintra
Touristenbus sintra
Von Lissabon nach Sintra
palacio pena palast sintra
Cabo da Roca sintra

Entdecken Sie Zentralportugal in all seiner Pracht mit unseren Reiseführern

Lissabon portugal
Lissabons Strände
cascais portugal
evora portugal
Obidos portugal
Sesimbra portugal
Setubal portugal
Die Halbinsel Tróia
Tomar portugal
Nazaré portugal
uk pt es it frch

Sintra-Portugal.com

sintra home
Tagesausflug sintra
Attraktionen sintrra
Geheimes Sintra
Hotels sintra
2 Tage in Sintra
Touristenbus sintra
Von Lissabon nach Sintra
palacio pena palast sintra
Cabo da Roca sintra
Lissabon portugal
Lissabons Strände
cascais portugal
evora portugal
Obidos portugal
Sesimbra portugal
Setubal portugal
Die Halbinsel Tróia
Tomar portugal
Nazaré portugal
sintra home
Tagesausflug sintra
Attraktionen sintrra
Geheimes Sintra
Hotels sintra
2 Tage in Sintra
Touristenbus sintra
Von Lissabon nach Sintra
palacio pena palast sintra
Cabo da Roca sintra